BA Sozialwissenschaften

    Bestandteile des Studiums

    Das Studium setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

    Studien- und Prüfungsordnung

    Studienverlauf:

    • Eine Übersicht über das Grund- und Aufbaustudium finden Sie hier.
    • Nähere Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie im Modulhandbuch.
    • Eine To-Do-Liste über den Modulabschluss finden Sie hier.

    Modulübersicht WiSe 24:25.svg

     Hier findet sich Hilfreiches für das Studium:

    • Mit der Modul-Checkliste den Studienverlauf immer im Blick haben
    • Ein Glossar  mit alphabetischer Zusammenfassung studienrelevanter und -üblicher Begriffe und Abkürzungen
    • Zusammenstellung von Vorlagen mit Informationen zu Hausarbeiten, Handouts und Gestaltungsvorlagen der Universität

    Studienberatung von Studierenden für Studierende

    Bei vielen Problemen im Studium können erfahrene Kommilitonen weiterhelfen! Der Fachschaftsrat (fasra) der FHW bietet Beratung und Betreuung bei der Bewältigung zahlreicher Probleme an. Kontakt zum Fachschaftsrat kann online oder oder vor Ort während der Sprechzeiten im fasra-Büro (G40-B R129) aufgenommen werden.

    Außerdem kann die Fachschaft Sozialwissenschaften als Fachreferat des fasra bei Problemen mit dem Studium auf kurzem Weg helfen.

    Offizielle Studienfachberatung für den Bachelor Sozialwissenschaften

    Für die Beantwortung komplexerer Fragen zur Organisation und den Formalia des Studiums kann man sich bevorzugt via E-Mail an die offizielle Studienfachberatung werden:

    Heß_2023.jpg

    Stephanie Heß, M.Sc.
    Fachbereich Soziologie
    Telefon 0391-67-56684
    Gebäude 40-A Raum 202
    E-Mail:  

    Der Studiengang „BA Sozialwissenschaften“ vereint die Stärken der beiden Disziplinen Soziologie und Politikwissenschaft. Studierende lernen, wie Gesellschaft und Politik funktionieren und vor welchen Herausforderungen sie heute stehen. Der breit gefächerte Wahlpflichtbereich ermöglicht es den Studierenden, individuelle Schwerpunkte in den Bereichen Lebensqualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit; Globalisierung, Europäische Integration und Regionalisierung  und Politische und soziale Transformationen zu setzen. Darüber hinaus können Studierende in angrenzende Disziplinen wie Ökonomie, Psychologie und Geschichte hineinschnuppern oder Sprachzertifikate erwerben.

    ABSCHLUSS Bachelor of Arts (B.A.)
    REGELSTUDIENZEIT 6 Semester
    STUDIENBEGINN Wintersemester
    ZULASSUNGSBESCHRÄNKT kein N.C.
    ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
    BEWERBUNGSFRIST Bewerbung mit deutschem Schulabschluss an der OVGU 15. September  
    Bewerbung mit internationalem Schulabschluss über uni-assist 15. Juli
    UNTERRICHTSSPRACHE Deutsch

    Weitere Informationen zu Studienzielen, späteren Berufsfeldern, notwendigen Kenntnissen, Erfahrungen und Interessen sind hier zu finden. 

    Neben der Elbe, vielen Parks, preiswerten Mieten und einem diversen kulturellen Angebot hat Magdeburg als Universitätsstadt seinen knapp 18.000 Studierenden vieles zu bieten. 

    Diese Karte zeigt eine Auswahl wichtiger, interessanter und spaßiger Orte der Universität und in Magdeburg. Das sind unsere Empfehlungen aus den Kategorien Universität, Kultur, Cafés, Restaurants, Parks, Sport, Bars, Clubs und Kreatives.

    Ihr wollt wissen, was heute in Magdeburg los ist?

    Dann geht es hier zum tagesaktuellen Veranstaltungskalender von Magdeboogie.

     

     

    Weitere nützliche Informationen

    • Der Campusplan der OVGU mit Gebäudenummern, Straßen und ÖPNV-Linien
    • Sportkurse über die Seite des Sportzentrums der OVGU
    • Sprachkurse über die Seite des Sprachenzentrums der OVGU
    • Das Campus Service Center als zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Studium
    • Mehr Informationen zum Studium an der OVGU (Studiengänge, Gebühren, Bewerbungsmodalitäten, usw.) auf dieser offiziellen Seite der Universität

     

    Team_SoWi_2.svg

    Hier findet sich eine allgemeine Übersicht sowie detaillierte Informationen zu den Forscher*innen, Mitarbeiter*innen und Forschungsschwerpunkten der Fachbereiche des Studiengangs:

    Sozialwissenschaften zu studieren heißt eine umfassende und interdisziplinäre Ausbildung in Kombination von Theorie und Praxis zu erlangen und sich später in vielfältigen Berufsfeldern einbringen zu können. Reicht das nicht als Grund, sind hier einige Gedanken der Studierenden, was sie an den Sozialwissenschaften, der Universität und dem Studieren in Magdeburg begeistert.

    WAS UNSERE STUDIS SO SAGEN:

    „Im Bachelor Sozialwissenschaften kann man seinen Horizont genau so erweitern, wie man möchte: Ich konnte mich mit Europa, Feminismus, politischen Einstellungen und vielen weiteren Gesellschaftsphänomenen auseinandersetzen. Dadurch ist meine Sicht auf die Gesellschaft aber insbesondere auch meine Selbstreflexion vielschichtiger geworden. Für die Zeit nach meinem Bachelor habe ich einen Plan, der eng mit meinem Studium einhergeht: Ich möchte für ein halbes Jahr ein Praktikum im Europaparlament absolvieren.“

    „Nach der Schule wollte unbedingt etwas studieren, was mir hilft, Gesellschaft zu verstehen und zu analysieren, was in unserer Gesellschaft schiefläuft und warum es schiefläuft. Ich habe mich für den Bachelor Sozialwissenschaften in Magdeburg entschieden, weil ich gehofft habe, hier eine Anleitung und Werkzeuge dafür zu bekommen, mein Alltagsverständnis von Gesellschaft zu überdenken – das ist bis heute meine Hauptmotivation im Studium. Man lernt hier, Gesellschaft zu verstehen, zu erklären und sich selbst als Teil dieser Gesellschaft zu reflektieren.“

    „Sozialwissenschaften hier in Magdeburg zu studieren, ist total familiär. Der Studiengang ist nicht allzu groß, ich kenne fast alle meine Kommiliton*innen und wir können eng mit den Dozierenden in Lehre und Forschung zusammenarbeiten. Die Dozierenden sprechen zum Beispiel häufig mit uns über ihre eigene Forschung, dadurch fühlt man sich total eingebunden und kann viele interessante Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Allerding muss man im Studium viel lesen, das sollte man wissen!“

    "An meinem Studium schätze ich sehr, dass man so viele unterschiedliche Einblicke erhält, aber trotzdem viel Auswahl hat und seinen Fokus selber setzen kann. Die Gemeinschaft unter den Studierenden und der enge Austausch mit den Dozierenden machen den Studiengang für mich besonders."

    "Sozialwissenschaften liegen so nah an der gesellschaftlich-politischen Realität, dass jede neu erlernte Perspektive den eigenen Blick auf die Welt ändern kann. Ich lerne hier nicht nur für’s Studium."

    "Das Besondere am Studiengang sind die alltagsbezogene Themen. Das Leben gehört zum Studium dazu, alles ist Studium. Sozialwissenschaften sind überall präsent und der Studiengang eröffnet neue Perspektiven darauf. Stell dir vor du gehst auf eine Demo und studierst gleichzeitig."

    Letzte Änderung: 17.06.2024 - Ansprechpartner: Webmaster