Prüfungsordnung 2009/10

Master of Arts Sozialwissenschaften

Ab dem Wintersemester 2009/ 2010 bietet das Institut für Soziologie - zusammen mit dem Institut für Politikwissenschaft - den viersemestrigen Master- Studiengang (M.A.) "Sozialwissenschaften" an.

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Es handelt sich um einen forschungsorientierten Studiengang, bei dem die Perspektiven der Politikwissenschaft und der Soziologie verbunden und durch Beiträge anderer Fachdisziplinen ergänzt werden. Eine besondere Stellung im Studienprogramm hat die Entwicklung von Praxis- und Forschungskompetenzen.

Abschluss
  • Master of Arts (M.A.)
Regelstudienzeit und Eckwerte
  • 4 Semester
Struktur

ModulVerlaufsplanMA2010

Studienbeginn
  • Wintersemester
Zulassungsvoraussetzungen
  • B.A.- Abschluss in einem sozialwissenschaftlichen Studiengang. Nach Einzelfallprüfung für Interessierte aus anderen Disziplinen geöffnet
Bewerbungsmodalitäten
  • ohne Zulassungsbeschränkung
  • Bewerbungen jeweils zum Wintersemester (Sommersemester: nur in begründeten Fällen)
  • Bewerber mit deutschem Hochschulabschluss:
  • Bewerber mit internationalem Hochschulabschluss:
Welches sind die späteren Berufsfelder?

Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen, politische Institutionen und Verbände; Management und Personalwesen sowie Wissenschaft und Forschung.

Was sollte ich an Kenntnissen/ Erfahrungen/ Interessen mitbringen?

Interesse an sozialwissenschaftlichen Fragestellungen, Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und Forschen.

Kontakt Fachstudienberater
Studienberatung

 

Letzte Änderung: 11.11.2019 - Ansprechpartner: M.A. Till Krenz